06.06.2017

Aufrichtefest, Gümligenfeld

Die Implenia Schweiz AG organisierte am 1. Juni 2017 die Aufrichte vom Fachmarktgebäude Gümligenfeld. Wo einst noch eine Matte war, ragt jetzt ein riesen Gebäude aus dem Boden. Im vorgesehenen Freizeitzentrum entstehen nebst einem Kinokomplex und Restaurants auch andere Gewerbeflächen. An diesem Freitag waren alle Firmen eingeladen, die am Bau beteiligt sind. Gemeinsam wurde gelacht, gegessen und auf das bisher Erreichte angestossen. Beim Neubau läuft alles nach Plan und wir freuen uns auf die Eröffnung des Freizeit- und Gewerbezentrums Ende 2017.

Fachmarktgebäude, GümligenfeldAufrichte GümligenfeldFachmarktgebäude, Gümligenfeld

02.06.2017

Wir bieten die BIM-Planungsmethode an!

Die energieatelier ag bietet Ihnen eine neue Art der Simulation von Projekten. Mit der Bauwerksdatenmodellierung (Buiding Information Modeling, kurz BIM) erstellen wir ein virtuelles Modell mit allen relevanten Bauwerksdaten. Dank dieser Innovation wird es möglich, die Kommunikation zu vereinfachen, Missverständnisse zu vermeiden und den gesamten Projektfortschritt nachvollziehbar zu machen. Somit wird die Art der Zusammenarbeit neu definiert. Der grosse Vorteil von BIM besteht darin, die Grenzen zwischen Entwurf, Konstruktion, Bau und der Bewirtschaftung von Gebäuden aufheben zu können. Zum Thema BIM bieten wir Workshops und Präsentationen an, in denen wir Ihnen zeigen, wie effizient und effektiv diese Planungsmethode für Ihr Projekt ist.

Haben Sie ein Projekt, dass Sie gerne mit BIM realisieren würden, aber es sind noch Fragen offen?

Gerne berät und unterstützt Sie unser erstklassiges Team. BIMBIM

11.05.2017

Erlenmattquartier in Basel

Im Erlenmattquartier in Basel beim Baufeld A entsteht ein Wohn- und Geschäftskomplex mit 317 Mietwohnungen auf bis zu sieben Obergeschossen, sowie Verkaufs-/ Retailflächen und eine Tiefgarage auf drei Untergeschossen. Der Neubau wird in modernsten Energiestandards realisiert und entwickelt. Die Wohnungs- und Retailnutzungen streben nach der Einhaltung des MINERGIE® Standards. Das Projekt wird nach der neusten Planungsmethode BIM entwickelt. Teile des Erdgeschosses werden gerade betoniert und die Baustelle ragt immer mehr aus dem Boden.

Erlenmatt Baufeld A, BaselErlenmatt Baufeld A, Basel

Bild: Losinger Marazzi AG

29.03.2017

Baustart der Burgstrasse in Thun

In Thun entstehen 17 neue Alterswohnungen, eine Kindertagesstätte und eine auf 4 Stockwerke basierende Einstellhalle. Der Baustart an der Burgstrasse ist erfolgt. Nun werden in Thun 13 Erdsondenbohrungen durchgeführt die je 150m in die Tiefe ragen.

Burgstrasse 2, Thun

17.03.2017

Erweiterung und Anbau Hotel Eden, Spiez

Hotel eden, SpiezDas 4-Sterne Superior Hotel in Spiez erweitert seinen Wellness und Spa-Bereich sowie den Speisesaal. Diese erste Etappe befindet sich im Endspurt und das Hotel kann bereits an Ostern wiedereröffnet werden. Der bestehende Wellnessbereich erhält einen Anbau welcher als zweite Etappe gegen Ende 2017 fertiggestellt werden kann. Der Neubau vom Hotel Eden bietet höchste technische Ansprüche und zeigt sich bei der Enderöffnung in einer modernen Architektursprache.

01.03.2017

Wohnüberbauung Steingrüebli in Ostermundigen

In Ostermundigen entsteht eine Wohnüberbauung mit 22 beeindruckenden, im Minergie Standard gebauten Terrassenwohnungen.

Die Genehmigung für die Baubewilligung ist eingereicht. Der voraussichtliche Baustart ist im Herbst 2017.

Die energieatelier ag bearbeitet das Projekt von der Phase Projektierung bis und mit Realisierung.

Bild 1

Bild: Architekturbüro Marques AG, Luzern

21.12.2016

Viel Erfolg im 2017

Wir wünschen Ihnen ein erfolgreiches Jahr 2017.

Viel Glück und gutes Gelingen bei Ihren Projekten.

Auch in diesem Jahr unterstützen wir Sie und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.

Euer EAT-Team

13.09.2016

Aufrichte der Wohnüberbauung Grenchen

Nach nur sieben Monaten Bauzeit ist der Rohbau der vier Häuser der Wohnüberbauung Güterstrasse/Freiestrasse in Grenchen fertig gestellt. Die Aufrichtefeier findet Mitte September 2016 statt.

Die vier Mehrfamilienhäuser bieten auf je vier Stockwerken Platz für insgesamt 68 Wohnungen und 2 Arztpraxen. Sie wurden auf dem Gelände der ehemaligen Flugzeugfabrik Farner gebaut. Da diese Parzelle in der Nähe des Bahnhofs Grenchen Süd liegt, sind die Wohnungen besonders für das Segment der Berufspendler geeignet.

Die energieatelier ag erbringt bei diesem Projekt Ingenieurleistungen im Bereich Heizungs- und Lüftungsanlagen sowie im Bereich Sanitär-anlagen.

Illustration der Wohnüberbauung Grenchen

07.06.2016

Baustart des Parkings im Schlossberg Thun

Die ARGE Marti Schlossberg erhielt den Zuschlag für die Realisierung der Parkierungsanlage im Schlossberg Thun. Das Parkhaus wird auf acht Ebenen rund 300 Parkplätze aufweisen und die Parkiersituation in der Altstadt verbessern. Gleichzeitig werden mit dem Bau neue Zugänge und Fussgängerverbindungen in verschiedene Stadtteile geschaffen. Die Bauzeit für das Parking City Ost Schlossberg dauert rund drei Jahre.

Die energieatelier ag übt bei diesem Projekt ein Qualitätsmanagement-Mandat für die Theilier Ingenieure AG aus. So prüfte sie das ausgearbeitete Konzept bezüglich motorisierter Rauch- und Wärmeabzugsanlagen sowie Lüftungs- und Sanitäranlagen. Zudem wird die energieatelier ag auch während dem Bau die Gebäudetechnik überwachen und sicherstellen, dass Normen und Vorgaben eingehalten werden.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie hier.

Parkhaus Schlossberg

31.05.2016

Entstehung eines attraktiven Dienstleistungs- und Wohnquartiers in Wankdorf City

Im Wankdorf City wurden die letzten zur Verfügung stehenden Baubereiche des Areals westlich der Hilfikerstrasse an das Bieterkonsortium Schweizerische Mobiliar Asset Management AG/Losinger Marazzi AG vergeben. Das ehemalige Schlachthofareal wird zu einem neuen, attraktiven Dienstleistungs- und Wohnquartiers umgestaltet.

Die energieatelier ag darf in Zusammenarbeit mit Losinger Marazzi AG am Projekt für die Baufelder BB4a, BB4b und BB7 mitwirken.

Geplant ist eine qualitativ hochstehende Überbauung mit 50 Prozent Wohnanteil, einem Hotel und weiteren gewerblichen Nutzungen.

Projektverfasser: GWJ Architektur AG und Astoc International Gmbh

Überbauung Wankdorf City 2

24.05.2016

Einweihungsfeier Kompetenzzentrum ABC-KAMIR, Spiez

Die zweite Etappe der Gesamtsanierung des Kompetenzzentrums ABC-KAMIR in Spiez ist abgeschlossen. Mit Landeshymne und Fahnenaufzug wurde die Anlage am 18. März 2016 eingeweiht und dem Betrieb übergeben. In den Räumlichkeiten sollen unter anderem Kurse für rund 1‘000 Armeeangehörige pro Jahr angeboten werden.

Nach der Fusion des Kompetenzzentrums ABC mit dem Kompetenzzentrum Kampfmittelbeseitigung und Minenräumung (KAMIR) wurden die Arbeitsstellen von Thun nach Spiez verlegt. Für die Schweizer Armee wurde im Rahmen dieses Projekts ein neues Bürogebäude gebaut sowie das Unterkunftsgebäude und das Kantinen- und Theoriegebäude saniert. Sowohl der Neubau als auch das sanierte Kantinen- und Theoriegebäude erhielten die Minergie-Zertifizierung.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Kompetenzzentrum ABC-KAMIR in Spiez

Aussenansicht_2Information

29.03.2016

Einweihung des neuen Europa-Hauptsitzes der Fossil Group

Der achtstöckige Neubau war nach einer Bauzeit von lediglich anderthalb Jahren rechtzeitig zur Baselworld bezugsbereit. Er ist der neue Europa-Firmensitz der Fossil Group, deren Belegschaft den Einzug mit einer grossen Party feierte.

Das Gebäude bietet eine 2‘500 Quadratmeter Showroom-Fläche für die Eigen- und Lizenzmarken der Fossil Group, unter anderem sind Kollektionen der Marken Fossil, Emporior Armani Jewelry, Michael Kors und Diesel ausgestellt. Zudem bietet der Bau Raum für rund 300 moderne Arbeitsplätze. Im obersten Stock befindet sich ein grosszügiges, multifunktional nutzbares Auditorium mit Rundumsicht sowie einem Eventspace.

Baselworld_01Baselworld_Auditorium mit RundumsichtBaselworld_AusstellungBaselworld_04

24.03.2016

Schönes Osterfest

"Frühling wird es weit und breit,

und die Häschen steh'n bereit.

Sie bringen zu der Osterfeier

viele bunt bemalte Eier."

Frohe Ostern

Das ganze Team wünscht Euch schöne Ostertage und viel Vergnügen beim "Eiertütsche".

02.02.2016

Wir unterstützen!

Die energieatelier ag unterstützt das Handball-Team 3. Liga vom Turnverein Steffisburg mit einem Sponsoring.

Sie wünscht dem Handball-Team weiterhin viel Freude und Erfolg beim Spielen.

Weitere Informationen zum Handball des Turnvereins Steffisburg finden Sie hier.

Handball-Team 3. Liga

21.12.2015

Alles Gute im neuen Jahr!

"Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ist ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ist ein Erfolg."

Henry Ford

Mit diesen Worten starten wir ins neue Jahr. Wir wünschen Ihnen gutes Gelingen, Glück und Erfolg im Geschäftsjahr 2016.

17.11.2015

Armadacup 2015

Der alljährliche Armadacup fand am 31. Oktober auf dem Wohlensee Bern statt. Die energieatelier ag war wieder als Sponsor mit dabei.

An den Skiff- und Drachenbootrennen ruderten und paddelten Jung und Alt in verschiedenen Alterskategorien um die Wette.

Armadacup 2015_1Armadacup_2015_2

03.11.2015

Neubau Migros Belp – Schönbrunnen

In Belp entsteht ein neuer Gebäudekomplex der Migros Aare im Minergie-Standard. Im Neubau sind Miet- und Seniorenwohnungen sowie Dienstleistungs- und Verkaufsflächen vorgesehen, welche voraussichtlich 2017 bezugsbereit sind.

Das Projekt wurde in Zusammenarbeit mit der Migros Aare und Losinger Marazzi AG entwickelt. Die Baueingabe erfolgte im 2014 und noch im selben Jahr wurde die Baubewilligung erteilt.

Plan Neubau Migros Belp

08.09.2015

Aufrichte FOSSIL, Basel

Am 3. September 2015 fand die Aufrichte des neuen Bürogebäudes der FOSSIL Group in Basel statt.

Der achtgeschossige Gebäudekomplex ist voraussichtlich im Frühling 2016 bezugsbereit. Er wird der neue Europa-Hauptsitz der FOSSIL Group.

Möchten Sie mehr über das Projekt erfahren?
Weitere Informationen finden Sie auf dem Datenblatt. Auch können Sie das Projekt über die Webcam verfolgen.

Aussenaufnahme_01

07.04.2015

Eröffnungsfeier REX-MAX, Thun

In Thun beginnt eine neue Ära: Die Überbauung REX-MAX ist eingeweiht.

Nach einer Bauzeit von fast genau 3 Jahren ist aus dem ehemaligen Gerberkäse-Areal ein Quartier zum Verweilen, Wohnen und Einkaufen geworden. Zudem bietet es Dienstleistungs- und Gastronomiebereiche und ein neues Kino mit insgesamt fünf Sälen. Durch dieses Quartier wird Thun aufgewertet und soll auch auswärtige anziehen.

Wir sind stolz, eine solche Überbauung mitgeplant zu haben. Das Projekt begleiteten wir von der Projektierung bis und mit der Realisierung. Für weitere Informationen schauen Sie sich das Referenzblatt REX-MAX an.

02.04.2015

Schöne Ostertage!

Ostern 2015

Ob im Garten, auf der Terrasse, im Park oder im Wohnzimmer: Das ganze Team wünscht ein schönes Osterfest und viel Spass und viel Erfolg bei der Eiersuche.

20.02.2015

Aufrichtungsfeier Limmat Tower, Dietikon

Am 18. Februar 2015 wurde das Aufrichtungsfest vom Limmat Tower in Dietikon gefeiert.

Nach der Begrüssung des Projektleiters Roger Seiler, Priora AG wurde ein grosser Dank an alle Beteiligten ausgesprochen. Bei Speis und Trank stiessen die Architekten, Planer, Bauarbeiter, Bauherrn und alle anderen Anwesenden auf diesen Meilenstein und auf den Schlussspurt an.

Ende 2015 soll dieser Bau fertiggestellt und bezugsbereit sein. Wohngebäude

01.01.2015

Ein erfolgreiches neues Jahr

Die energieatelier ag wünscht ein erfolgreiches neues Jahr 2015.

Erfolg

03.11.2014

Armadacup 2014

Am 25. Oktober fand erneut der alljährliche Armadacup statt. Die energieatelier ag war auch dieses Jahr als Sponsor mit dabei.

Ein Event für Jung und Alt; verschiedene Alterskategorien waren vertreten und nahmen bei den Skiff- und Drachenbootrennen auf dem Wohlensee teil.

RuderbooteRuderboote_02

Wollen Sie mehr über den Events erfahren? Besuchen Sie die Webseite.

10.09.2014

Neubau Bürogebäude FOSSIL GROUP – Start der Bauarbeiten

Im März 2014 wurde die Baueingabe für den Neubau des Bürogebäudes der FOSSIL GROUP in Basel eingereicht.

Der Bau wurde genehmigt und die Bauarbeiten des 8-geschossigen Gebäudekomplexes haben Anfang September 2014 begonnen.

Aussenaufnahme_02

Schauen Sie sich das Datenblatt an und Sie erfahren mehr über dieses Projekt.

14.07.2014

Eröffnung Kino Rex, Thun

Im Mai 2014 eröffnete der neue Kino Rex seine Tore. Das in den 50-er Jahren erbaute Kino wurde während einer 6-jährigen Bauzeit saniert. Das Traditionskino in Thun strahlt heute in rot-schwarzem Konzept mit fünf neuen Kinosälen, einer Gesamtfläche von 2‘400 m2 und 1‘000 Sitzplätzen. Die Besucher kommen auch mit der neuen Dolby-Atmos-Technik ganz auf Ihren Geschmack. Jeder einzelne Ton wird zentimetergenau im Raum positioniert und so wird eine realistische Simulation von beispielsweise Regen oder Hubschraubern erzeugt. In ganz Europa sind bis heute nur 30 Kinos mit diesem Vergnügen ausgestattet.

Aussenansicht_01Kinosaal_01Foyer_01

Von der Vorprojekts- bis zur Ausführungsphase planten, koordinierten und realisierten wir die Haustechnikanlagen in den Bereichen HLKK. Zudem erstellten wir ein Energiekonzept sowie eine dynamische Gebäudesimulation.

Auf dem Datenblatt entnehmen Sie mehr Informationen.

25.06.2014

Dankeschön für Ihre Treue!

Für unsere Kunden, Partner und Branchenkollegen organisierten wir auch dieses Jahr ein Grillfest. Wir blicken auf einen gelungenen Abend mit interessanten Gesprächen, bleibenden Erinnerungen und gutem Essen zurück.

Passend zur Fussballweltmeisterschaft dachten wir uns für den Wettbewerb eine knifflige Schätzfrage aus:

„Wie hoch ist das Durchschnittsalter unsere Fussball Nationalmannschaft?“ Die richtige Lösung ist 29.

Die Gewinner eines Gutscheines vom neuen Kino Rex in Thun sind:

1. Preis Christoph Rytz, Sauter Building Control Schweiz AG

2. Preis Roman Aebersold, BMS-Energietechnik AG

3. Preis Andreas Leuenberger, BMS-Energietechnik AG

Kunden_01Rede Alfons CurtinsKunden_02Kunden_03

Alfons Curtins, Mitglied der Geschäftsleitung, begrüsste in seiner Rede Roland Sandmeier als neues Verwaltungsratsmitglied. Ausserdem verkündete er, dass unser jährlicher Kundenevent zukünftig alle zwei Jahre stattfindet. Nach 11 Jahren ist es Zeit für eine Veränderung. Wir bringen neuen Glanz in unser Kundenevent.

Wir bedanken uns bei all unseren Gästen für den tollen Abend.

05.06.2014

Eröffnung Kompetenzzentrum Schönberg Ost, Bern

Nach einer 2-jährigen Bauzeit eröffnete im April 2014 das schweizweit erste Kompetenzzentrum für Demenz und Palliative Care in Bern seine Tore.

Das Zentrum bietet Menschen mit Demenz, unheilbaren Krankheiten und alterspsychiatrisch Erkrankten ein umfassendes Pflege- und Betreuungsangebot. Zudem können Fachpersonen und Mitarbeitende im Wissenszentrum neuste Erkenntnisse gewinnen und innovative Behandlungsmethoden praxisnah erproben.

Aussenaufnahme_03

Für dieses Projekt erstellten wir eine thermodynamische Gebäudesimulation und übernahmen die Planung der Haustechnikanlagen HLK vom Vorprojekt bis zur Inbetriebnahme.

Öffnen Sie das Datenblatt und Sie erhalten zusätzliche Informationen.

13.05.2014

FOSSIL GROUP kommt nach Basel

Das amerikanische Uhren- und Modeunternehmen baut einen neuen europäischen Hauptsitz in Basel nach: Die FOSSIL GROUP investiert in den Neubau 10 Millionen Schweizer Franken und schafft somit über 100 neue Arbeitsstellen.

Der in Texas beheimatete Konzern zählt zu den viertgrössten Uhrenherstellerinnen der Welt. In den nächsten 2 Jahren lässt sie einen 8-geschossigen, 28 Meter hohen Bürobau nach MINERGIE®-Standard realisieren. Die Architekten der Firma Steinmann & Schmid entwarfen diesen Gebäudekomplex, in welchem eine grosszügige Ausstellungfläche und ein Personalrestaurant, eine einladende Lobby, Shops, Showrooms, Büroräume und ein Auditorium Platz finden.

Die Baueingabe wurde im März 2014 abgegeben und im August 2014 starten die vorgesehenen Bauarbeiten. Von der Projektierungsphase bis zur Inbetriebnahme planen wir die haustechnischen Anlagen in den Fachbereichen HLKS.

Wir freuen uns, den Auftrag mit den Firmen Complex Bau AG, Baar und Steinmann & Schmid Architekten AG, Basel auszuführen.

Aussenaufnahme_02Aussenaufnahme_01

04.02.2014

Aufrichte Puls, Thun

Nach dem Baustart im März 2012 des Bauprojektes Puls Thun konnte am 31. Januar 2014 die Aufrichte gefeiert werden. Die Bauherrschaft, Planer, Architekten und Handwerker kamen zusammen, um auf das bisher Geleistete zurückzublicken und auf die neue Etappe anzustossen.

Aufrichte_Puls ThunAufrichte_Puls Thun

10.12.2013

Erweiterung Fachgebiet Sanitär

Die energieatelier ag wird durch den Fachbereich Sanitär erweitert. Ab Januar 2014 erhalten wir kompetente Verstärkung durch unsere Sanitärplaner.

Gruppenfoto

Bild (v.l.): Claudia Isenschmid, Dalia Bühler, Anja Dähler, Thomas Weishaupt, Michael Gerber, Benjamin Holzer und Roland Sandmeier.

Wir heissen die neuen Fachkräfte herzlich willkommen und freuen uns auf die gemeinsame Zusammenarbeit.

08.11.2013

Armadacup 2013

Der Armadacup fand am 26. Oktober zum 27. Mal statt. Als Sponsor unterstützen wir auch dieses Jahr das internationale Skiff- und Drachenbootrennen auf dem Wohlensee in Bern. Möchten Sie mehr über diesen Event erfahren, besuchen Sie doch die Webseite.

20.09.2013

Vom Industrieareal zum neuen Stadtteil

In Dietikon entsteht ein neuer Stadtteil; das Limmatfeld. Das bisherige 87‘000m2 grosse Industrieareal wird neu als Wohnfläche mit Pflegeheim und betreutem Wohnen, Büro- und Gewerbefläche und als Hotel genutzt.

Bei diesem Grossprojekt übernehmen wir die Haustechnikplanung der Gewerke HLKS.

In den nächsten Tagen werden die Ausführungsarbeiten an die verschiedenen Unternehmer vergeben.

Aussenaufnahme 01

05.07.2013

Jubiläumsfest

Am 03.März 2003 hatte alles begonnen. Die Herren Curtins, Schlunegger und Schnidrig gründeten die energieatelier ag. Nach 10 erfolgreichen und bewegenden Jahren feierten wir am 21. Juni 2013 unser 10-jähriges Bestehen.

Jubiläumsfest_01Jubiläum_02Jubiläum_03

Der Geschäftsleiter Alfons Curtins führte durch den Abend und gewährte unter anderem einen Rückblick zu den Anfängen der energieatelier ag, den Highlights und einen Ausblick der kommenden Jahre. Durch die Musik und Malerei der Künstler des ZusammenSpiels wurden die Gäste unterhalten und durch die beeindruckenden Tricks vom Zauberer Alexis verblüfft.

Jubiläum_04Jubiläum_05Jubiläum_06

Als zusätzliche Unterhaltung gab es eine Fotobox. Die Gäste hatten die Möglichkeit ihre kreative Ader auszuleben, witzige und einfallsreiche Fotos mit verschiedenen Utensilien zu machen.

Jubiläum_09Jubiläum_10Jubiläumfest_11

Die ganze energieatelier ag bedankt sich bei allen Kunden, Geschäftspartnern und Bekannte für das schöne Fest, die letzten 10 Jahre und die bevorstehende Zusammenarbeit.

Jubiläumsfest

25.06.2013

Augenzentrum, Thun

Nach einer 5-monatigen Bauzeit konnte das Augenzentrum in Thun im April 2013 eröffnet werden. In der alten Tivolifabrik wo bis vor kurzem noch Kinder spielten, richteten Thuner Augenärzte ein Zentrum für immer häufigere ambulante Behandlungen in der Augenchirurgie ein.

Das Gebäude ist mit einer Teilklima sowie einer Dampfbefeuchteranlage ausgerüstet worden.

24.06.2013

Aufrichtefest Rex, Thun

Am 14. Juni 2013 konnte beim Bauprojekt Rex (ehemals Emmi Areal) die Aufrichte gefeiert werden. Alle Beteiligten kamen zusammen, um auf das bisher Geleistete zurückzublicken und auf die nächste Etappe anzustossen. Das Projekt soll bis Sommer 2014 realisiert und fertig gestellt werden.

Aufrichte Rex

03.04.2013

Schönberg Ost II - Baufeld G, Bern

Die Submissionen der Heizungs- und Lüftungsanlagen wurden verschickt und einige Angebote sind bereits eingetroffen. In den nächsten Tagen erfolgt die Kontrolle der Offerten und die Genehmigung des Budgets.

Der Baustart und somit auch die Aushubarbeiten vom Baufeld G starten im April 2013.

Datenblatt Schönberg Ost II - Baufeld G

06.03.2013

Schaufelberger, Thun

Im „Schaufelberger“ in Thun werden die Kältemaschine und die MSRL-Anlagen saniert und zusätzliche Anpassungen an den Lüftungsmonoblöcken vorgenommen.

Aussenaufnahme_01

Mit einem Unterbruch von einer Woche findet die Sanierung der Anlagen zwischen dem 18.03.13 und dem 22.03.13 statt. Das Geschäft bleibt während dieser Zeit geöffnet. Ab dem 22.03.13 sind die Arbeiten abgeschlossen und die Lüftungsanlage funktioniert ohne Einschränkungen.

12.02.2013

Augenzentrum, Thun

Die Umbauarbeiten und somit die Ausführungsphase des Augenzentrums haben begonnen.

Die Inbetriebnahme und Übergabe der Gewerke sollen im April 2013 stattfinden.

11.12.2012

energieatelier wünscht schöne Festtage

Mit unserem Weihnachtsgruß bedanken wir uns für die angenehme Zusammenarbeit und hoffen darauf, dass Sie uns auch im neuen Jahr Ihr Vertrauen schenken werden.

Wir wünschen Ihnen allen eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins 2013.

Weihnachtsfilm_2012

11.12.2012

Chrigubeck - ShoppingWorld, Lyssach

Am 09. November konnte der „Chrigubeck“ in der Shopping World Lyssach eröffnet werden. Nach einer Umbauzeit von nur knapp vier Monaten, wurde aus der ehemaligen Werkstatt eine neue Restaurantidee. Im neuen Bäckereilokal werden nicht nur Brötchen verkauft, sondern sie dient zugleich auch als Restaurant, Cafébar und als Take-away. Zudem bietet der Geschäftsführer Christian Friedli seinen Kunden eine Zigarrenlounge mit edlen Spirituosen, Weinen und Zigarren an.

    Im neuen Chrigubeck wurden zwei komplett neue Lüftungsanlagen eingebaut welche einerseits zur Be- und Entlüftung des Gastraumes und der Zigarrenlounge, andererseits zur Entlüftung der Küche dienen. Die beiden Lüftungsanlagen sind mit einer gemeinsamen Wärmerückgewinnung über ein Kreisverbundsystem ausgestattet.

    Der zusätzliche Wärmeenergiebedarf des Gebäudes wird mit zwei neuen Grundwasser-Wärmepumpen abgedeckt.

    19.11.2012

    Kirchlicher Bezirk Schlossberg, Thun

    Kirche Schlossberg

    Den Auftrag für die Sanierung der Kirche am Schlossberg in Thun, konnten wir mit grosser Freude für uns gewinnen.

    Der Start der Planungsarbeiten ist bereits erfolgt. In einem ersten Schritt werden wir ein Energiekonzept erstellen. So kann die Bauherrschaft Ihre Bedürfnisse dementsprechend einfliessen lassen und die für sie optimale Lösung realisieren.

    15.11.2012

    Schürmatte, Gümligen

    Die Sanierungs- und Neubauarbeiten der Bürogebäude in der Schürmatte Gümligen, konnten fertig gestellt und im August der Bruno Marazzi & Co. Immobilien übergeben werden.

    Das aus den 60-er Jahren stammende Gewerbehaus ist nun komplett saniert und ein 5-geschossiger Riegelbau entlang der Autobahn ist entstanden.

    Das 2-teilige Gebäude wird von der Firma Privera AG gemietet.

    Datenblatt Schürmatte, Gümligen

    09.10.2012

    Emmi Areal, Thun

    Emmi ArealEmmi Areal

    Die Bauarbeiten des Emmi Areals sind seit März 2012 in vollem Gange. Die Betonierarbeiten im Untergeschoss Rex sind grösstenteils bereits fertiggestellt. Die ersten Haustechnikinstallationen werden demnächst umgesetzt.

    05.10.2012

    Privatklinik Meiringen - Sanierung Wäscherei

    Die Submissionsphase des Projekts Sanierung Wäscherei, konnte Ende September abgeschlossen werden. Die Genehmigung des Budgets wird voraussichtlich Mitte Oktober fallen, welche dann auch direkt den Start der Ausführungsphase auslöst.

    12.09.2012

    Schönberg Ost II - Baufeld G, Bern

    Die Agglomeration Bern wächst. Am Schönberg Ost Baufeld G, entstehen 7 Mehrfamilienhäuser, entworfen durch drei verschiedene Architektenteams. Architektonisch und städtebaulich ein hochstehendes Wohnquartier mit 55 Eigentumswohnungen, 3 1⁄2 und 5 1⁄2 Zimmer und einer Autoeinstellhalle mit 62 Plätzen.

    Noch in diesem Jahr soll die Ausschreibung der Mehrfamilienhäuser inkl. AEH erarbeitet und den Unternehmern zugestellt werden.

    Die ganze Überbauung wird im Minergie® Standard realisiert.

    31.08.2012

    Dankeschön Grillfest 2012

    Wir können auch dieses Jahr auf ein gelungenes Grillfest zurückblicken. Bei wundervollem Wetter entstanden interessante Gespräche, neue Bekanntschaften und wir genossen eine leckere Grilllade.

    Grillfest 2012Grillfest 2012

    An diesem Abend gab es wieder eine knifflige Frage zu lösen, welche wie folgt lautete:

    „Wie viel Kaffee trinken die eat-Mitarbeiter in einem Jahr während der Arbeitszeit (in Tassen gerechnet)“?

    Die Lösung war: 6‘150 Tassen. Die Antworten variierten sehr stark und lagen zwischen 800 – 25‘000 Tassen.

    Die Gewinner des Wettbewerbs sind:

    - 1. Preis Herr Seematter, BDS Security Design

    - 2. Preis Herr Markus Mathys, Burckhardt + Partner AG

    - 3. Preis Herr Matthias Hauswirth, Steiner AG

    Grillfest 2012

    Wir bedanken uns bei all unseren Gästen für den tollen Abend und das gelungene Fest.

    08.08.2012

    Shopping World, Lyssach

    Logo_01

    Der Startschuss für die Sanierung der Shopping World an der Shoppingmeile in Lyssach ist gefallen. In einer ersten Phase wird im Gebäude an der Bernstrasse 3 die bestehende Autowerkstatt in ein Café umgebaut. Die Eröffnung des neuen Lokals findet Ende Oktober statt. Zusätzlich zu den neuen Teilklimaanlagen in beiden Gebäuden wird die bestehende Heizungsanlage mit einer Grundwasser-Wärmepumpenanlage ergänzt.

    22.06.2012

    RZ SUVA Rösslimatt, Luzern

    Die Abnahme des Werks HLKS beim Rechenzentrum SUVA konnte am 22. Mai erfolgreich beendet werden.

    Bis zum 01. Juli sind die Umzugs- bzw. Bezugsarbeiten der IT SUVA ins neue Rechenzentrum abgeschlossen und die Rückbauarbeiten vom erstellten RZ Provisorium können starten.

    Folgeprojekt: Einbindung einer Wärmepumpe

    Die Abwärme aus dem Rechenzentrum wird mittels einer Wärmepumpe auf ein höheres Temperaturniveau befördert. So kann ein Teil des Wärmebedarfs für Heizung und Wärmewasser gedeckt werden.

    Datenblatt RZ Suva Rösslimatt, Luzern

    09.05.2012

    Mehrfachsporthalle Weissenstein

    Am 26. April erfolgte der offizielle Spatenstich. Der Startschuss für die Bauarbeiten der neuen Mehrfachsporthalle erfolgte anfangs Mai. Der Regierungsstatthalter hat die Baubewilligung für das Projekt "la pile" im Liebefeld an der Grenze zwischen Bern und Köniz rechtskräftig erteilt.

    Datenblatt Sporthalle Weissenstein

    11.04.2012

    Schlossberg Thun

    Wir freuen uns, dass wir beim Projekt Schlossberg Thun Mitglied des Planungsteams sind. Auf dem Thuner Schlossberg entstehen ein Hotel, ein Restaurant und ein KMU-Zentrum sowie weitere Räume für das Schlossmuseum.

    Das Baugesuch wird in den nächsten Wochen eingereicht, der Baustart für die Umbau- und Sanierungsarbeiten soll im Herbst 2012 erfolgen.

    Aussenaufnahme_01

    09.03.2012

    "Puls + Rex Thun"

    Auf dem ehemaligen Emmi Areal entsteht die „Stadt in der Stadt“ und somit ging am 08.01.2012 ein Stück Thuner Ära zu Ende.

    Mit einem weinenden Auge und mit der letzten Vorstellung im alten und ehrwürdigen Kino Rex wurden seine Türen geschlossen. Trotzdem wird dem neuen Fünf-Plex-Kino entgegengeeifert und man freut sich auf den Neubau von Wohnungen, Büros und Einkaufsflächen auf dem Areal.

    Der Baustart der zwei Projekte „Rex Thun“ und „Puls Thun“ erfolgt am 16. März 2012.

    Wir, als Haustechnikplaner, freuen uns ein weiteres Mal, bei diesem grossen und komplexen Projekt mitzuwirken.

    28.12.2011

    Silvester Newsletter 2011/12

    Standbild Silvester Newsletter 2011

    Wir sind stolz, durften wir dank Ihrem Vertrauen auch im 2011 eindrückliche Projekte realisieren.

    Dafür möchten wir uns herzlich bedanken!

    31.10.2011

    Panorama Center

    Das neue Einkaufszentrum direkt beim Stadion des FC Thun, hat am 29. September seine Tore geöffnet. Die Aussicht auf die wundervolle Bergkette des Berner Oberlands, bringt nicht nur gute Laune sondern bereitet auch grosse Freude zum Einkaufen und Verweilen im neuen Shoppingcenter.

    Wir, als Haustechnikplaner, sind stolz darauf, dass wir ein solches Projekt in Angriff nehmen konnten und dies so realisiert wurde, wie wir es geplant haben.

    31.10.2011

    Armadacup 2011

    Am 29. Oktober fand der 25. Armadacup am Wohlensee in Bern statt. Auch dieses Jahr begleiteten wir diesen Event als Sponsor. Es war erneut ein gelungener Anlass für junge und ältere Sportler. Wenn Sie mehr über den Armadacup wissen möchten, besuchen Sie doch die Webseite.

    Ruderboote in schwarzweiss-Stimmung

    11.10.2011

    8 Jahre eat

    „Wie viel Berufserfahrung hat die energieatelier ag seit dem Lehrabschluss der einzelnen Mitarbeiter zusammen?"
    So lautete die anspruchsvolle Frage zum Wettbewerb vom diesjährigen Grillfest, bei dem es tolle Preise zu gewinnen gab.

    KundenGeschenkübergabe Markus Huber

    Herr Markus Huber, Prolux AG ist der stolze Gewinner eines neuen iPad's.

    ​Die weiteren Gewinner auserlesener Weine sind:

    - Monique Spada, Bruno Marazzi & Co. Immobilien
    - Beat Gross, Grünig und Partner AG
    - Markus Stähli, KSWB Notariat & Advokatur

    Ein weiteres Higlight am Grillfest war die Bekanntgabe des neuen Logos der energieatelier ag.

    Fotos vor neuer eat-Fahne
    Hat Herr Remo Meister wohl beim Empfang schon bemerkt, dass er vor dem neuen eat-Design fotografiert wird?

    Wir möchten uns bei allen Kunden, Geschäftspartner und Bekannte für das super gelungene Grillfest bedanken.

    26.09.2011

    Video Newsletter Herbst 2011

    Das EAT-Team wünscht Ihnen allen eine schöne und beruflich erfolgreiche Herbstzeit.

    Wer unser Herbst-Video noch nicht gesehen hat oder noch einmal geniessen will, Lautsprecher einschalten, ein Klick aufs Bild und es geht los ...

    09.09.2011

    Emmi Areal Thun

    Beim Emmi Areal in Thun soll bis 2012 ein Ort zum Verweilen, Arbeiten und Wohnen entstehen.

    Die Baueingabe für das Emmi Areal in Thun wurde neu eingereicht. Der gesamte Bau Rex und Puls wurde neu als MINERGIE® eingereicht und beide Baufelder sind separat eingegeben worden. Die Heizung wird im Rex sowie im Puls ab der Kehrrichtverbrennungsanlage der KVA erschlossen und die Klimakälte wird mechanisch bereitgestellt. Die Luftmenge im Rex beträgt ca. 50‘000 m3/h und im Puls rund 52‘000 m3/h (Raumlüftung und Teilklimaanlagen).

    11.07.2011

    Fachvorträge "Licht und energieeffizientes Wohnen"

    Unser Geschäftsleiter der energieatelier ag, Herr Alfons Curtins, gibt schweizweit an 5 Abenden Fachvoträge. Diese Vorträge laufen in Zusammenarbeit mit der PostFinance als Informationsabend mit dem Thema "Licht und energieeffizientes Wohnen". Das Referat von Herrn Alfons Curtins beinhaltet verschiedene Bereiche, die folglich aufgeführt sind:

    • Energieverbrauch gestern/heute
    • Was ist MINERGIE® / MINERGIE® -Arten
    • Ökologisch vertretbare Energieerzeugung
    • Warum kontrollierte Lüftung?
    • Energieversorgung «Blick in die Zukunft»
    • Sanieren Sie doch Ihr Haus noch heute Abend!

    2 Vorträge sind schon gehalten worden und die nächsten 3 werden im Herbst in Zürich, Aigle und Basel stattfinden. Weiteres zur Anmeldung finden Sie auf PostFinance.

    24.06.2011

    Fussballstadion "Arena Thun"

    Nach 1-jähriger Bauzeit ist es endlich soweit. Das neue Fussballstadion, die "Arena Thun" kann am 09. Juli 2011 die Eröffnung feiern. Es wird ein zweitägiges Programm mit verschiedenen Künstlern und Attraktionen durchgeführt.

    Wir, die energieatelier ag sind stolz, dass wir dieses Projekt für die HRS Real Estate AG geplant und ausgeführt haben.

    21.06.2011

    Hotel Schweizerhof Bern

    RoomLobby Lounge Bar

    Nach einer rund zweijährigen Bauzeit, konnte das Hotel Schweizerhof in Bern am 16. April 2011 seine Türen in neuem Glanz eröffnen. Das Hotel mit dem exklusiven Design soll zum führenden Luxushotel und Business Treffpunkt der Hauptstadt werden und verfügt neu über 99 Zimmer und Suiten mit luxuriösen Badezimmern und jedem gewünschten Komfort. Im Empfangsbereich entstand die neue "Lobby-Lounge-Bar", die das Herz des Hotels darstellt und gleichzeitig ein perfekter Treffpunkt für Hotelgäste und Besucher ist. Die legendäre Jack's Brasserie ist sanft renoviert worden und der französische Charme wurde vollumfänglich beibehalten.

    Das Hotel Schweizerhof in Bern war für uns auf Grund der kurzen Bauzeit und der hohen Ansprüche an die Raumgestaltung, eine grosse Herausforderung. Daher sind wir sehr erleichtert, dass die termingerechte Fertigstellung der Haustechnikarbeiten realisiert werden konnte.
    Dieses Projekt werden wir wegen der vereinbarten Nachbetreuungszeit noch 2 weitere Jahre begleiten.

    Lobby Lounge Bar

    22.12.2010

    Weihnachtsüberraschung

    Wir bedanken uns herzlich für die vielen tollen Rückmeldungen und Komplimente zu unserer Video-Weihnachtskarte!
    Wer sie noch nicht gesehen hat oder noch einmal geniessen will, Lautsprecher einschalten, ein Klick aufs Bild und es geht los ...

    02.12.2010

    Armadacup 2010

    Als Sponsor und Zuschauer begleiteten wir dieses Jahr den Armadacup 2010 und waren beeindruckt von der sportlichen Leistung der Teilnehmer. Kennen auch Sie diesen energiegeladenen Event?​

      02.12.2010

      Grillfest 2010

      Unser jährliches Grillfest ist ein DANKE SCHÖN an unsere Kunden, Partner und Bekannten. Auch dieses Jahr blicken wir auf einen gelungenen Abend mit schönen Erinnerungen zurück.

        18.10.2010

        NEPTUN Zürich

        Ende Oktober geht die Anlage vom SPA-Bereich des NEPTUN Zürich nach 4-jähriger Planungs- und Realisierungszeit in Betrieb.

        18.09.2010

        Stadion Thun

        Montagebeginn der Haustechnikanlagen beim Stadion Thun und damit Beginn einer intensiven Zeit bis Eröffnung im Sommer 2011.

        25.08.2017

        Büroausflug 2017

        Am Freitag 18.08.207 durften wir miteinander unseren Büroausflug geniessen. Treffpunkt war am Bahnhof Thun, wo wir gemeinsam mit einem Frühstück in den Tag gestartet sind. Mit dem Car fuhren wir bis nach Dietwil um beim Paintball spielen unsere Teamqualitäten freien Lauf zu lassen. Gestärkt und mit neuen Kräften, ging es weiter in die Welt des Aeschbach Chocolatier. Wir kreierten bei viel Spass und guter Laune unsere eigenen Pralinen. Nach dem bewundern der Chocowelt, war unser nächstes Ziel das Ristorante Mappamondo in Bern. Beim gelassenen Kegeln und vielem guten Essen liessen wir den Abend ausklingen. Wir können auf einen wunderschönen Tag zurückblicken und danken allen, die dies möglich gemacht haben.

        ChocoweltChocowelt

        14.07.2017

        Erweiterte Geschäftsleitung

        Seit dem 1. März 2017 zählen wir Stefan Arnaldi als Projektleiter und Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung erneut zu unserem Team. Mit seinen Erfahrungen und seinem Knowhow können wir die Geschäftsbereiche Brandschutz sowie Dynamische Gebäudesimulation erweitern und verstärken. Mit seiner Weiterbildung ,,Bachelor of Science in Gebäudetechnik mit Vertiefung in Heizung-Lüftung-Klima-Sanitär" und seinem Fachausweis ,,Brandschutzfachmann" bringt er die nötige Kompetenz mit, Sie fachgerecht zu beraten. Mit den aufregenden Veränderungen im 2017 schauen wir in eine erfolgreiche Zukunft und freuen uns auf die Zusammenarbeit.

        06.07.2017

        Bestandene Lehrabschlussprüfung!

        Wir dürfen mit Freude verkünden, dass unsere beiden Lernende Patrick Bichsel und Stuart Schenk ihre Lehrabschlussprüfung erfolgreich bestanden haben. Wir sind stolz sie in diesem Lebensabschnitt begleitet zu haben. Die energieatelier ag gratuliert ihnen herzlichst und wünscht ihnen für die Zukunft alles Gute.

        21.06.2017

        Rollhockeyturnier energieatelier ag

        Am Freitag 16. Juni 2017 hatten wir zum zweiten mal ein Rollhockeyturnier organisiert. Wir blicken auf einen tollen Abend zurück, an dem wir viel gelacht und gespielt haben. Nach dem sportlichen Teil, haben wir zusammen gegrillt und gegessen. Die energieatelier ag bewies sich erneut als sportliches Team mit einem sehr grossen Teamgeist.

        Rollhockey 2017Rollhockey 2015_01Rollhockey 2017

        09.05.2017

        Erweiterte Geschäftsleitung

        Thomas Jutzi gehört seit 2006 zum energieatelier - Team. Als Projektleiter hat er zu vielen Projekten einen grossen Beitrag geleistet und die Firma und Mitarbeiter unterstützt. Seit dem 1. April 2017 ist er ein Teil der erweiterten Geschäftsleitung. Seine Weiterbildung ,,Master of Advanced Studies ZFH im Wirtschaftsingenieurwesen" wird ihm bei diesem Weg eine Stütze sein, diese verantwortungsvolle Aufgabe zu meistern. Bei seiner Neuen und wichtigen Funktion wünschen wir Thomas Jutzi viel Erfolg und Freude.

        13.04.2017

        Frohe Ostern 2017

        Die energieatelier ag wünscht allen frohe Ostern. Geniessen Sie ein paar sonnige und erholsame Feiertage!Ostern

        04.04.2017

        Wir gratulieren zu dieser Glanzleistung

        Arnaldi Stefan hat die Ausbildung zum Brandschutzfachmann mit einer Glanzleistung abgeschlossen. Er hat das beste Prüfungsergebnis erzielt. Wir sind sehr stolz und gratulieren ihm für diese tolle Leistung herzlichst.

        Benötigen Sie einen Brandschutzfachmann? Dann sind Sie bei uns richtig. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir helfen Ihnen gerne weiter.

        21.03.2017

        Brunch als Überraschung

        Das 14-Jährige Bestehen der energieatelier ag haben wir nachträglich mit einem Überraschungs-Brunch gefeiert. Gleichzeitig sagen wir unserem Team danke für die tolle Zusammenarbeit und die geleistete Arbeit. Wir freuen uns auf die gemeinsame Zukunft und auf alle noch kommenden Arbeiten, die wir gemeinsam mit viel Energie und Teamgeist angehen.Brunch als Überraschung

        03.03.2017

        14-jähriges Bestehen

        Am 3. März 2017 feiert die energieatelier ag ihr 14-jähriges Jubiläum.

        Wir durften in den lezten Jahren nicht nur aufregende Projekte in Angriff nehmen sondern haben viele interessante Kontakte geknüpft und konnten so wertvolle Kunden und Partner gewinnen.

        Wir sind sehr stolz auf die geleisteten Arbeiten und freuen uns auf die Zukunft sowie die weiteren Objekte die wir gemeinsam planen und realisieren dürfen.

        Wir danken all unseren Geschäftspartnern, Mitarbeitern und Kunden für die angenehme und erfolgreiche Zusammenarbeit in den lezten und auch in den kommenden Jahren.

        Rollhockey 2017

        02.03.2017

        Wir gratulieren herzlichst

        Wir freuen uns mitzuteilen, dass Adrian Hostettler seine 4-jährige Weiterbildung mit Bravour bestanden hat. Mit der Endnote 5.3 hat er die beste Prüfung im Bereich Heizung erzielt. Er trägt nun den Titel „Techniker HF Gebäudetechnik"

        Das ganze Team ist stolz auf seine Leistung und gratuliert ihm herzlichst.

        01.03.2017

        Herzlich Willkommen zurück!

        Das engergieatelier hat Zuwachs erhalten! Das ganze eat-Team begrüsst Stefan Arnaldi.

        Er arbeitete vom 2011 bis 2015 für uns. Umso mehr freut es uns, dass er zu uns zurückkehrt. In dieser Zeit schloss er seine Weiterbildung "Bachelor of Science Hochschule Luzern/FHZ in Gebäudetechnik mit Vertiefung in Heizung-Lüftung-Klima-Sanitär" mit einer hervorragenden Abschlussnote von 5.3 ab. Er wurde als bester Absolvent im Kanton Bern ausgezeichnet. Darauf sind wir sehr stolz und gratulieren ihm nochmals zu dieser grossartigen Leistung.

        Auf die kommende Zusammenarbeit freuen wir uns und wünschen einen guten Start!

        17.01.2017

        Herzliche Gratulation

        Wir freuen uns sehr mitzuteilen, dass Thomas Jutzi seinen Weiterbildungsmasterstudiengang in Wirtschaftsingenieurwesen erfolgreich abgeschlossen hat.

        09.01.2017

        Herzlich Willkommen!

        Ganz herzlich begrüssen wir Nadine Marthaler in unserem Team.

        Berufsbegleitend wird sie die Handelsschule absolvieren. Sie erhält bei uns so die Möglichkeit, die ersten praktischen Erfahrungen im kaufmännischen Bereich zu sammeln.

        Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und sie auf diesem Weg begleiten zu dürfen.

        20.10.2016

        Wir sind stolz!

        Ende September bis Anfang Oktober fand die bereits 26. Schweizermeisterschaft der Gebäudetechnik statt.
        55 junge Berufsleute nahmen in verschiedenen Berufsgruppen teil. Nicola Ambühl war einer von Ihnen.
        Der ehemalige Lernende der energieatelier ag holte die Bronzemedaille bei den Gebäudetechnikplanern Heizung. Zu dieser hervorragenden Leistung gratulieren wir ihm ganz herzlich.

        20.09.2016

        Ein Tag auf und im Wasser

        Am 19. August war für das Team der energieatelier ag ein besonderer Tag. Anstatt im Büro trafen wir uns an der Schifflände in Thun, bereit für den Büroausflug.

        Bei einem gemeinsamen Frühstück auf dem Schiff genossen wir die lockere Atmosphäre und das herrliche Wetter. Nach einer Stunde gingen wir in Faulensee von Board. Ein zwanzig minütiger Fussmarsch zum BlueTurtle Areal stand uns nun bevor. Gut gelaunt nahmen wir den Weg in Angriff.

        Das Blue Turtle Areal liegt direkt am See und bietet einen kleinen Badestrand. Dort teilten wir uns in zwei Gruppen und bauten mit Fässern und Holzstämmen je ein Floss. Diese testeten wir anschliessend auf ihre Seetauglichkeit. Zu unserer Freude konnten wir mit den Floss tatsächlich auf See fahren. Nach getaner Arbeit und viel Spass stärkten wir uns bei einem kleinen Imbiss an der Sandwich-Bar.

        Am Nachmittag genossen wir das Ferienfeeling am Strand und versuchten uns im Stand-up-Paddeling und im Kanufahren.

        Den schönen Sommertag liessen wir mit einem leckeren Barbecue und mit interessanten Gesprächen ausklingen, bevor wir wieder mit dem Schiff zurück nach Thun fuhren.

        Blue Turtle Areal, Faulensee_FlossbauBlue Turtle Areal, Faulensee_auf dem FlossBlue Turtle Areal, Faulensee_SUP und KanufahrenBlue Turtle Areal, Faulensee_Barbecue

        02.09.2016

        Unser Team wird grösser!

        Ganz herzlich begrüssen wir Sascha Frey wieder in der energieatelier ag. Vor einigen Jahren hat er bei uns die Ausbildung zum Gebäudetechnikplaner Lüftung absolviert. Nun wird er unser Team als Sachbearbeiter ergänzen. Wir freuen uns auf die kommende Zusammenarbeit und wünschen ihm einen guten Start.

        02.08.2016

        Wir bekommen Verstärkung!

        Wir begrüssen unsere neuen Lernenden Ramon Gfeller, Miriam Soricelli und Michael Zaugg ganz herzlich in der energieatelier ag.

        Ramon Gfeller war bereits seit sechs Monaten als Praktikant in unserem Team tätig und wird uns weiter als Lernender im Fachbereich Heizung unterstützen.

        Miriam Soricelli wird als Lernende im Fachbereich Lüftung und Michael Zaugg als Lernender im Fachbereich Sanitär unser Team ergänzen.

        Wir wünschen den drei einen guten Start und freuen uns auf die kommende Zusammenarbeit.

        12.07.2016

        Herzlichen Glückwunsch

        Das Team der energieatelier AG gratuliert den Auszubildenden Nicola Ambühl und Patrick Hirschi ganz herzlich zu ihrem erfolgreichen Abschluss zum Gebäudetechnikplaner.

        Für die Zukunft wünschen wir den beiden alles Gute, viel Erfolg und viel Freude im Beruf.

        Wir freuen uns, dass Patrick Hirschi weiterhin Teil unseres Teams bleibt.

        19.04.2016

        Ab auf's Eis!

        Die energieatelier ag unterstützte die SC Libellen als Sponsor während der Saison 2015/16. Zum Dank wurde das Team der energieatelier ag zu einem Plausch Eishockey-Turnier eingeladen. Fast die ganze Belegschaft war vertreten und konnte so als eigene Mannschaft gegen andere Sponsoren spielen. Mit viel Einsatz und Motivation konnte das Team der energieatelier ag den Match für sich entscheiden. Das Team genoss die Abwechslung zum Berufsalltag und hatte Spass beim gemeinsamen Spiel sowie beim anschliessenden Apero.

        Eishockey-Turnier_SpielMannschaft

        08.03.2016

        Wir feiern Geburtstag

        Am 3. März 2016 feierte die energieatelier ag sein 13-jähriges Jubiläum. In all den Jahren entstanden wertvolle Kontakte zu Kunden und Geschäftspartnern, mit welchen spannende und abwechslungsreiche Projekte erarbeitet und umgesetzt wurden.

        Unseren Kunden und Geschäftspartnern danken wir herzlich für die angenehme und erfolgreiche Zusammenarbeit. Wir freuen uns auf weitere gemeinsame Projekte und darauf, unsere Fähigkeiten und unsere langjährige Erfahrung weiterhin für sie einsetzen zu dürfen.

        09.02.2016

        Unser Team wird grösser

        Ganz herzlich begrüssen wir Ramon Gfeller als Praktikant Gebäudetechnikplaner Heizung in unserem Team. Ab August 2016 wird er bei uns die Ausbildung zum Gebäudetechnikplaner Heizung absolvieren. Wir freuen uns auf die angenehme Zusammenarbeit und wünschen ihm einen guten Start ins Berufsleben.

        04.01.2016

        Herzlich Willkommen!

        Unser Team hat Verstärkung erhalten.

        Wir begrüssen Fabio Biondi als Projektleiter Sanitär in der energieatelier ag. Auf die kommenden Zusammenarbeit freuen wir uns und wünschen einen guten Start.

        22.12.2015

        Neue Teamseite

        Unser Team strahlt in neuem Glanz. Besuchen Sie unsere überarbeitete Teamseite - Sie werden begeistert sein!

        Klicken Sie auf folgenden Link: - Team -

        21.12.2015

        Neugierig...?

        Jubiläumsbuch_01

        ... dann stöbern Sie ins unserem "10 Jahre energieatelier ag" Buch und erfahren Sie mehr über uns.

        Klicken Sie auf das Bild und wir wünschen Ihnen viel Spass.

        01.09.2015

        Herzlich Willkommen

        Wir begrüssen Ursula Hänni ganz herzlich in unserem Team. Als Assistentin wird sie unser Sekretariat tatkräftig unterstützen.

        Auf die kommende Zusammenarbeit freuen wir uns und wünschen einen guten Start.

        28.08.2015

        Golf - Schnitzeljagd - Musik ...

        ... unter diesem Motto stand unser diesjähriger Büroausflug.

        Mit einem Kleinbus ging es am Morgen Richtung Oberburg zum Golfplatz im Emmental. Von zwei Coaches lernten wir den richtigen Abschlag. Bei einem Putting-Wettkampf konnten wir uns schliesslich gegenseitig messen.

        Büroausflug_01Büroausflug_02

        Nach dem Mittagessen stand eine Schnitzeljagd durch Burgdorf bevor. In Gruppen versuchten wir möglichst viele der 40 gestellten Fragen zu lösen um so möglichst viele Punkte zu sammeln. In den einzelnen Gruppen hatten wir viel Spass und lernten Burgdorf durch eine speziellere Art kennen.

        Am Abend waren wir bei einem uns bekannten Architekten eingeladen. Wir genossen ein super Grillbuffet bei wunderschönem Wetter. Nach dem Essen hatten wir die Möglichkeit unsere musikalische Ader auszuleben. Gemeinsam mit dem Architekten musizierten wir und er gab uns sensationelle Kostproben seiner eigenen Songs.

        Büroausflug_03

        Wir blicken auf einen grossartigen Tag zurück, mit viel Spass, vielen Eindrücken und einem super Teamgeist.

        08.07.2015

        Super Teamgeist!

        Unser Team ist sportlich - beim Fussball sowie beim Rollhockey. Um den Teamzusammenhalt zu stärken, vom Berufsalltag abzuschalten und einfach Spass zu haben, nahmen wir an einem Firmenfussballturnier in Heimberg teil. Geplant war auch ein internes Rollhockeyturnier, welches wir kurz darauf mit vollem Tatendrang und Vorfreude organisierten. Wir blicken auf zwei super Events zurück. Firmenturnier 2015_01Rollhockey 2015_01

        03.03.2015

        12 Jahre energieatelier ag

        Wir feiern Geburtstag. Am 3. März 2015 feiert die energieatelier ag den 12. Geburtstag.

        In den vergangenen Jahren sind nicht nur interessante Objekte entstanden – wir haben auch wertvolle und gute Kontakte geknüpft und konnten so in den vergangenen Jahren viele Partner und Kunden gewinnen. Wir sind stolz auf die bisherigen Leistungen und freuen uns auf die Zukunft.

        Wir danken allen unseren Geschäftspartner und Kunden für die tolle Zusammenarbeit in den letzten und auch in den kommenden Jahren.

        09.12.2014

        Unsere Öffnungszeiten über Weihnachten

        Unser Büro bleibt vom 20. Dezember 2014 bis am 04. Januar 2015 geschlossen.

        Bis dahin nehmen wir Ihr Anliegen wie gewohnt entgegen.

        01.10.2014

        Wir wachsen wieder!

        Heute heissen wir unseren neuen Mitarbeiter Andreas Müller im Team herzlich willkommen.

        Wir wünschen einen guten Start als Projektleiter im Fachbereich Sanitär.

        Viel Erfolg!

        22.09.2014

        Öffnungszeiten Fulehung

        Unser Telefon bleibt heute Montag auf Grund des Thuner "Fuhlehungs" den ganzen Tag geschlossen.

        Sie erreichen uns telefonisch wieder ab dem Dienstag.

        Besten Dank für Ihr Verständnis.

        29.08.2014

        Anlass: Büroausflug - Treffpunkt: Bahnhof Thun - Ziel: unbekannt

        Nach einem ausgiebigen Zmorge mit Gipfeli und Kaffee holte uns ein Car am Bahnhof Thun ab. Vor der Abfahrt erhielt jeder Mitarbeiter ein typisches Edelweisshemd, das eine Zielvermutung zuliess.

        Gruppenfoto

        Nach einer Fahrt durch die wunderschöne „emmentaler“ Landschaft stoppten wir im Sportzentrum Forum Sumiswald. Hier teilten wir uns in zwei Gruppen auf. Die eine nahm sich der typisch schweizerischen Sportart „Platzgen“ an und die andere versuchte, beim Sportkegeln zu punkten. Danach erwartete uns ein feines Apéro mit anschliessender Grillade. PlatzgenSportkegelen

        Am Nachmittag wurden wir in ein 500-Seelendorf nach Walterswil (BE) chauffiert. Dort befindet sich die Brauerei Napf, wo wir in den Prozess des Bierbrauens eingeführt wurden und gleichzeitig verschiedene Biersorten degustieren konnten. Brauerei Napf

        Der letzte Zwischenstopp war in Heimiswil, im ältesten Gasthof Löwen der Schweiz. Nach einer Führung durch das geschichtsträchtige Haus liessen wir den Abend mit einem „währschaften Znacht“ ausklingen.

        21.08.2014

        Unser Büro bleibt am Freitag geschlossen

        Das Büro bleibt am Freitag, 22. August 2014 geschlossen, da wir unser alljährlicher Büroausflug geniessen. Wir sind am Montag, 25. August 2014 wieder für sie da.

        11.08.2014

        Neues Teammitglied

        DIe energieatelier ag hat Verstärkung erhalten.

        Sandro Klossner unterstützt unseren Fachbereich Sanitär als Projektsachbearbeiter. Wir freuen uns auf die kommende Zusammenarbeit und wünschen einen guten Start.

        04.08.2014

        Herzlich Willkommen

        Wir begrüssen Patrick Hirschi ganz herzlich in unserem Team.

        Auf die kommende Zusammenarbeit freuen wir uns und wünschen einen guten Start in die Zusatzausbildung zum Gebäudetechnikplaner Heizung.

        25.06.2014

        Gratulation!

        Die energieatelier ag gratuliert Alain Joss zur erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung als Gebäudetechnikplaner Heizung.

        Wir sind stolz und wünschen auf dem weiteren Berufsweg alles Gute.

        13.05.2014

        Ausgezeichnet!

        Unser Mitarbeiter Stefan Arnaldi schloss im Juli 2013 seinen Studiengang als „Bachelor of Science Hochschule Luzern/FHZ in Gebäudetechnik mit Vertiefung in Heizung-Lüftung-Klima-Sanitär“ mit hervorragend ab.

        Am 9. Mai 2014 zeichnete ihn der Gebäudetechnikverband suissetec mit der Gesamtnote 5.3 zum besten Absolventen im Kanton Bern aus.

        Wir sind sehr stolz und gratulieren zu dieser ausgezeichneten Leistung.

        01.05.2014

        Wir bekommen Verstärkung!

        Wir begrüssen ganz herzlich Stuart Schenk in der energieatelier ag. Als Praktikanten und zukünftigen Lernenden im Fachbereich Lüftung unterstützt er unser Team.

        Wir wünschen ihm einen guten Start und freuen uns auf die kommende Zusammenarbeit.

        19.03.2014

        Survival Run

        Daniel Gallo gab am diesjährigen Survival Run alles. Ohne Probleme bewältigte er kriechend und kletternd Hindernisse und Sumpf. Auch sein Ingenieurherz kam mit dem Bauhelm nicht zu kurz.

        03.03.2014

        Die energieatelier ag feiert Geburtstag

        Die energieatelier ag hat am 03. März 2014 Geburtstag. Das ganze Team feierte bei einem leckeren Brunch das 11-jährige Bestehen.

        11 Jahre energieatelier ag

        Wir sind stolz auf das bisher Geleistete und danken all unseren Geschäftspartner, Kollegen und Mitarbeiter für die tolle Zusammenarbeit.

        03.03.2014

        Herzlich Willkommen

        Wir begrüssen Roman Truog ganz herzlich in unserem Team.

        Auf die kommende Zusammenarbeit freuen wir uns und wünschen einen guten Start als Projektsachbearbeiter Lüftung.

        04.02.2014

        Gratulation!

        Bruno Ruppmann hat seine Weiterbildung erfolgreich abgeschlossen und trägt nun den Titel „CAS Integrale Gebäudetechnik FH“.

        Das ganze Team gratuliert herzlich und ist stolz auf seine Leistung.

        09.12.2013

        Weihnachtessen

        Das diesjährige Weihnachtsessen genossen wir mit Glühwein, Apéro und einem "währschaften" Raclette in der Zündkapselfabrik. Speziell am diesem Anlass war, dass wir den Abend bereits mit dem neuen Sanitärteam teilen durften. Alfons Curtins präsentierte einen Rückblick auf unser Jubiläumsjahr und einen Ausblick für die kommende Jahre. Die Mitarbeiter staunten, als der Überraschungsgast, Zauberer Alexis, mit seinem Zauberkünsten das Jubiläumbuch der energieatelier ag hervorzauberte und mit Alfons Curtins präsentierte.

        Jubiläumsbuch_01Mitarbeiter_01Zauberer_01

        02.12.2013

        Willkommen zurück

        Die energieatelier ag hat ein neues Teammitglied.

        Wir heissen Herr Sascha Frey herzlich willkommen zurück und wünschen einen guten Start.

        Auf die gemeinsame Zusammenarbeit freuen wir uns.

        21.10.2013

        Mittagessen als Überraschung

        Am 21. Oktober 2013 waren die Mitarbeiter zu einem Energiefachvortrag eingeladen. Das ganze Team staunte nicht schlecht, als sich der Vortrag nur als Tarnung herausstellte. Da die energieatelier ag dieses Jahr Jubiläum feiert, gab es ein gemeinsames Mittagessen als Überraschung. Jubiläum

        Mit einem köstlichen Grillbuffet verbrachten die Mitarbeiter zusammen einen gemütlichen Mittag.

        Jubiläum

        07.09.2013

        Frisch verheiratet

        Thomas Jutzi hat am 07. September „ja“ gesagt und schloss den Bund fürs Leben.

        Schön, dass ihr euch „getraut“ habt.

        Wir wünschen nachträglich nochmals alles Gute zur Hochzeit und für den gemeinsamen Lebensweg ganz viel Glück.

        26.08.2013

        Büroausflug 2013

        14. August, 07:45 Uhr morgens, Bahnhof Thun. Mit leichter Sommerbekleidung im eat-Style warten alle gespannt darauf zu erfahren, wo es am Büroausflug hin geht, da das Ziel für alle unbekannt war. Um 08.00 Uhr stiegen alle in den Zug Richtung Spiez. Im Bahnhofbuffet Spiez stärkten wir uns zu Beginn mit einem Frühstück.

        Gruppenfoto

        Danach starteten wir einen Foto-OL. In einem Couvert erhielten wir eine Fotokarte, die unser nächstes Ziel vorgaben. Der erste Zwischenstopp war eine Bäckerei. Dort bereiteten wir unser Brot und unser Dessert für das Abendessen selbst zu. Das Ziel des OL’s war ein schöner Platz in Einigen direkt am Thunersee, wo wir unser wohl verdientes Mittagessen genossen.

        Foto OLBäckerei

        Danach wurden Gruppen gebildet, Schwimmwesten angezogen, alle schnappten sich ein Paddel und ruderten mit den Kanus Richtung Spiez los.

        Kanu

        Nach der doch anstrengenden Kanufahrt konnten wir uns in der Spiezer Badi beim Wettschiessen mit Luftgewehren messen bevor es weiter zum Wasserball-Match ging. Alle setzten ihre Badekappen auf und versuchten, die gegnerische Mannschaft davon abzuhalten ein Tor zu schiessen. Der Match endete unentschieden. Mit einem leckeren Abendessen, interessanten Gespräche liessen wir den schönen Sommerabend ausklingen.

        Luftgewehr

        11.07.2013

        Super Leistung!

        Stefan Arnaldi hat seinen 4-jährigen Bachelor- Studiengang in der Gebäudetechnik mit „hervorragend“ abgeschlossen. Er trägt nun den Titel „ Bachelor of Science Hochschule Luzern/FHZ in Gebäudetechnik mit Vertiefung in Heizung-Lüftung-Klima-Sanitär HLKS“.

        Die ganze energieatelier ag gratuliert und ist stolz auf diese ausgezeichnete Leistung.

        01.07.2013

        Herzlich Willkommen

        Die energieatelier ag hat Zuwachs erhalten. Ganz herzlich begrüssen wir unseren neuen Mitarbeiter Michael Boss in unserem Team.

        Wir wünschen einen guten Start und freuen uns auf die kommende Zusammenarbeit.

        24.06.2013

        Herzlichen Glückwunsch

        Sascha Frey hat die Lehre zum Gebäudetechnikplaner in der Fachrichtung Lüftung erfolgreich abgeschlossen. Das ganze energieatelier ist stolz und gratuliert zu dieser super Leistung.

        28.03.2013

        Schönes Osterfest

        Die energieatelier ag wünscht Ihnen ein besinnliches Osterfest, ein paar erholsame Tage und viel Freude beim "Eiertütsche".

        Frohe Ostern

        03.03.2013

        10-jähriges Jubiläum

        Am 3. März 2013 feierte die energieatelier ag in Thun die ersten 10 erfolgreichen Geschäftsjahre.

        Im Jahr 2003 gründeten die Herren Curtins, Schnidrig und Schlunegger die Unternehmung mit nur 7 Mitarbeitenden. Heute zählen 24 qualifizierte MitarbeiterInnen zur energieatelier ag.

        Morgenbrunch_Jubiläum 2013

        Als Dank für die treue Mitarbeit wurde die Mannschaft mit einem Frühmorgenbrunch überrascht.

        Durch die ganzen Jahre konnten wir spannende und herausfordernde Projekte erarbeiten und erfolgreich realisieren. Nicht nur interessante Objekte sind entstanden – wir haben wertvolle und gute Kontakte geknüpft und konnten so in den vergangenen Jahren viele Partner und Kunden gewinnen.

        In diesem Sinne bedanken wir uns bei unseren Kunden und Kundinnen sowie Geschäftspartnern für die tolle Zusammenarbeit.

        11.02.2013

        Weiterbildungen

        Unsere Mitarbeiter Adrian Hostettler und Daniel Gallo haben Anfang Februar eine Weiterbildung begonnen.

        Adrian Hostettler wird das Diplom zum Techniker HF der Fachrichtung Heizung absolvieren und Daniel Gallo die Weiterbildung zum Techniker HF der Fachrichtung Lüftung.

        Wir sind stolz auf unsere Mitarbeiter, dass sie sich für diese neue Herausforderung entschieden haben. Wir wünschen auf diesem Weg viel Geduld und viel Erfolg.

        10.01.2013

        Hurra! Der kleine Nael ist da

        Am 28. Dezember ist Alain Schlunegger Vater geworden.

        Wir gratulieren ganz herzlich zu Eurem süssen Nachwuchs. Für die Zukunft wünschen wir alles Gute.

        17.12.2012

        Glückwunsch zur Geburt

        Unser Mitarbeiter Thomas Spring ist am 15. Dezember Vater eines gesunden Jungen geworden.

        Zur Geburt des kleinen Mika gratulieren wir herzlichst und wünschen viel Freude, viele wunderschöne Tage und alles Gute für die Zukunft zu dritt.

        28.11.2012

        Master of Advanced Studies in nachhaltigem Bauen

        Kaspar Flück hat an der Fachhochschule in Muttenz die CAS-Module Grundlagen, Management-Skills, Erneuerbare Energien, Minergie und Energieeffizienz erfolgreich abgeschlossen. Die Masterarbeit hat er bereits vor einem Jahr geschrieben und somit ist das vierjährige Nachdiplomstudium beendet.

        Wir sind stolz auf unseren Mitarbeiter und gratulieren ihm herzlichst.

        05.10.2012

        Diplom Techniker HF

        Wir gratulieren unserem Mitarbeiter Daniel Gallo zum erfolgreichen Abschluss als Techniker HF der Fachrichtung Heizung.

        21.09.2012

        Frisch verheiratet

        HochzeitAlain Alain Schlunegger hat sich am 21. September getraut und "Ja" gesagt. Herzliche Glückwünsche und alles Liebe und Gute für die Zukunft.

        20.09.2012

        Just married

        "Liebe ist nicht das Gefühl eines Augenblicks, sondern die bewußte Entscheidung zu einem Lebensstil."

        Bruno Ruppmann ist am 21. August den Bund der Ehe eingegangen. Nur das Beste wünscht euch das eat-Team.

        31.08.2012

        Büroausflug 2012

        Am 24. August hiess es fürs ganze energieatelier Rucksack packen und auf ins Seeland.Velos

        Zuerst ging es Richtung Kerzers, wo wir die reservierten Velos schnappten und den Gemüsepfad entlangfuhren.

        Gemüseapero

        Dabei atmeten wir nicht nur die frische Seeländerluft ein sondern auch den Duft von frisch heranwachsendem Gemüse, welches wir dann auf halber Strecke kosteten.

        Als wir die 40 km hinter uns hatten, ging es weiter zur Kartbahn in Lyss. Während 60 Minuten kurvten wir herum und versuchten, eine möglichst schnelle Runde zu fahren.

        Siegerehrung Kartfahren

        Nach dem doch anstrengenden Fahren, bedienten wir uns noch am leckeren Buffet bevor wir dann die Heimreise antraten.

        06.08.2012

        Neue Lernende

        Wir heissen unsere neue Lernenden Nicola Ambühl und Patrick Bichsel in unserem Team herzlich willkommen. Wir wünschen einen guten Start und viel Erfolg in der kommenden Lehrzeit.

        02.07.2012

        Herzlichen Glückwunsch!

        Das ganze EAT-Team gratuliert Loris Konrad zur bestandenen Lehrabschlussprüfung. Wir sind stolz, dass er unser Team auch in der Zukunft tatkräftig unterstützt und freuen uns auf die bevorstehende Zusammenarbeit.

        27.06.2012

        Alles Gute!

        "Nichts Schöneres gibt es auf der Welt als Liebe, die ein Leben hält."

        Hochzeit Beat

        Beat Oswald hat am 15. Juni "Ja" gesagt und sich für die Ehe entschieden. Wir wünschen Euch für die Zukunft nur das Beste.

        18.06.2012

        Gratulation zur Hochzeit

        Unbenannt4Unser Geschäftsleiter Alfons Curtins ist am 05. Juni den Bund der Ehe eingegangen. Alles Liebe und Gute wünscht das ganze EAT-Team.

        02.03.2012

        9 Jahre energieatelier ag

        Unser Ingenieurbüro feiert Geburtstag. Am 03. März 2012 wird die energieatelier ag 9 Jahre alt.

        Im Jahr 2003 hat einst das eat mit einem kleinen Team angefangen und in den letzten Jahren ist es zu einem 26-köpfigen Planer- und Haustechnikteam herangewachsen.

        Wir sind stolz auf unsere geleisteten Arbeiten in der Vergangenheit und freuen uns auf die Zukunft mit spannenden Projekten sowie auf die Weiterentwicklung der energieatelier ag.

        Wir danken allen unseren Geschäftspartner und Kunden für die tolle Zusammenarbeit in den letzten und auch in den kommenden Jahren.

        01.02.2012

        Herzlich Willkommen

        Erneut hat das energieatelier Zuwachs erhalten. Wir begrüssen herzlich unsere neue Mitarbeiterin Isabel Monzó. Wir wünschen einen guten Start bei uns im eat-Team und freuen uns auf die kommende Zusammenarbeit.

        21.10.2011

        Frisch verheiratet

        Thomas Spring hat sich getraut.

        Hochzeit Spring


        Am 14. Oktober ging er im Schloss Oberhofen den Bund der Ehe ein.

        Eine kleine Überraschung gab es zur Hochzeit natürlich auch vom ganzen eat-Team. Da wir wussten, dass sich das frisch vermählte Paar schon lange eine Tessiner-Palme wünschte, stellten wir ihnen eine solche direkt in den Garten. Die Überraschung ist uns voll und ganz gelungen.

        Palme

        Wir wünschen nachträglich nochmals alles Gute zur Hochzeit und viel Glück in der Ehe.

        30.09.2011

        Neuer Mitarbeiter im energieatelier

        Das EAT-Team hat erneut Zuwachs erhalten.

        Herr Stefan Arnaldi verstärkt ab sofort das EAT-Team als Sachbearbeiter im Bereich Lüftung. Wir heissen ihn herzlich willkommen, freuen uns auf die kommende Zusammenarbeit und wünschen einen guten Start in die neue berufliche Herausforderung.

        01.09.2011

        Adrian Hostettler

        Wir heissen Herr Adrian Hostettler im eat-Team willkommen und freuen uns, ihn im Team als Sachbearbeiter Heizung wieder begrüssen zu dürfen.

        Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und wünschen einen guten Start.


        16.08.2011

        Betriebsausflug 2011

        Am Freitag, 1. Juli konnten wir unseren lang ersehnten Büroausflug erleben und geniessen.

        Das Ziel unseres Ausfluges blieb vorher eine grosse Überraschung. Am Morgen ging die Reise am Bahnhof Thun Richtung Sörenberg los, wo wir dann eine entspannte Gondelfahrt auf die Rossweid geniessen konnten.

        Nach einer rasanten Talfahrt mit den Bikeboards konnten wiram Mittag die leckeren Älplermaccaronis verzehren. Danach galt es, bei der „Entlebucher Älplerchilbi“ traditionelle Aufgaben wie „Anke“ machen, einen Kuhkopf schmücken, Armbrust schiessen etc. zu meistern. Ein köstliches Apéro stärkte alle nochmals für die Heimfahrt.

        Unser Betriebsausflug war ein gelungener Tag, der allen viel Freude und Spass bereitete. ​
        13.05.2011

        Wir begrüssen ...

        ​Das EAT-Team in Thun hat neuen Zuwachs erhalten.

        Wir heissen unsere neuen MitarbeiterInnen willkommen und wünschen ihnen eine gute Zusammenarbeit.

        Wir begrüssen ...

        Frau Jaroslava Lempera als Sachbearbeiterin Haustechnik Klima

        Frau Mariska Schär ist neu im Sekretariat und

        Herr Kaspar Flück als Projektmanager Heizung

        19.10.2010

        Diplom Techniker HF

        PortraitWir sind stolz auf unseren Mitarbeiter Bekim Recica und gratulieren ihm zum erfolgreichen Diplomabschluss als Techniker HF der Fachrichtung Heizung.

        Limmatfeld - Baufeld E Dietikon

        In Dietikon entsteht eine neue kleine Stadt; das Limmatfeld.